Ausbildung der Mentaltechnik Dialog MIT dem morphischen Feld “ für 4 EinsteigerInnen in München, Alt-Schwabing

Dieses Seminar gibt es nur LIVE und wir haben genügend Raum und frische Luft !

Freitag, 27. November bis

Sonntag, 29. November 2020

Freitag : 10 – 18 h, Samstag : 10-18 h , Sonntag 10- 16 h. Wir starren nicht auf die Uhr. Es IST sehr intensiv. In der Mittagspause kann herrlich im Englischen Garten spaziert oder und in benachbarten Lokalen gegessen werden, während ich mich ausruhe.

Aussicht aus dem Feld-Raum auf Schloß Suresness. Derzeit : September 2020, sieht man nur Bäume und Blätter (s.unten Sicht aus der Küche )


Freude und Begeisterung springen ihr aus allen Poren, wenn sie über den Dialog MIT dem Feld spricht oder selbiges durch ihre Persona veranschaulicht.
Anke Eva Krüger – mehr Authentizität geht kaum! Mit viel Einfühlungsvermögen und großem Interesse an den Personen der Teilnehmer/innen demonstriert sie anhand unserer Fragen die Arbeit mit dem morphischen Feld. Ihre langjährige Erfahrung im Gespräch mit dem Feld oder der (Welt-) Seele und das Vertrauen in die „richtigen“ (wenn auch manchmal unangenehmen) Antworten ist spürbar. Behutsam und dennoch hoch motivierend führt uns Anke Eva durch die ersten Schritte auf dem Weg in die Feld Arbeit.
Ich bin erstaunt und gleichzeitig hoch erfreut, wie mühelos das „Anzapfen“ an das „große Wissen“ geschieht – dies alles in einer Atmosphäre von gegenseitiger Wertschätzung, Anerkennung vor dem, was ist und Liebe. Dieses Seminar ist höchst empfehlenswert! “     Sanni Sabine Grillenbeck
Der Feld-Raum im Oktober 2020. Links im Eck mein Session Platz / QHHT Liege für KlientInnen. Ansonsten reichlich Raum, gute Luft gegenüber des Schloßparks von Suresness bzw. in der Nähe des Englischen Gartens.
UND einen Luftreiniger besitze ich auch !

Für wen empfiehlt es sich den Dialog MIT dem morphischen Feld zu erlernen oder dieses Seminar mitzuerleben, ohne damit später selbst arbeiten zu wollen ?

Für FreundInnen der Klarheit und Wahrheit, z.B. Privatpersonen, die effiziente Techniken schätzen; Psychologen, Agenten, Künstler, Coaches, Personalabteilungen, Betriebsräte, Personal- und Partnervermittlungen, Unternehmensberater, Mediatoren, Steuerberater, Kaufleute. ..

Oder für diejenigen, die eine Vision haben, z.B. https://mentalcoach.earth/de/anke-eva-kruger/vision/

Ablauf des Seminars / Ausbildungsinhalt / Vorschlag

Wir beginnen am Freitag mit einer Mini-Dosis Feldtheorie und steigen schon am Vormittag nach einer kleinen Licht- Meditation in eine Feldsession-Runde ein. Hier bekommt jede:r Teilnehmer:in über mich Fragen aus dem Feld beantwortet.

Das ersetzt nicht nur eine zeitraubende Vorstellungsrunde, sondern wir lernen einander SOFORT ganz selbstverständlich tief kennen. Zugleich ist es eine LIVE-Demonstration des Dialogs mit dem morphischen Feld. Ich erläutere während ich Fragen beantworte parallel WIE ich mit dem Feld agiere, so dass wir quasi von der ersten Minute an im schönsten Sinne des Wortes arbeiten!

Diese Vorgehensweise hat sich bewährt, auch weil dann die dringendsten Fragen der Teilnehmer:innen schon beantwortet sind und sie sich dann besser auf das Erlernen der Mentaltechnik konzentrieren können.

Dann wissen wir auch schon grob welche Themen gerade im Raum sind, die uns wahrscheinlich in diesen Tagen von verschiedenen Seiten wieder begegnen..

Das Seminar baut sich insgesamt aus dem zusammen, was die TeilnehmerInnen im Jetzt mitbringen.

Natürlich habe ich dennoch auch einiges zu erzählen, z.B.

  • über Begrifflichkeiten — Das „morphische“ Feld und andere Bezeichnungen
  • andere Feldzugangsmethoden
  • Was ES IST — Klienten, die von einem Dialog BESONDERS profitieren können
  • Die Rolle des Conductors ;Trigger Momente. Verbindung und Abgrenzung
  • Empfehlenswerte, klassische Zu-Gaben je nach eigenem vorhandenen Werkzeugkasten z.B. systemische Prinzipien, THE Work , EFT, Wattles, QHHT, Emotionscode
  • Vorbereitung auf die Session : Wo und wie wir eine Session (nicht) abhalten können
  • Unsere Intention während wir uns verbinden
  • Chakra Basics
  • wie die Antworten sich zeigen können
  • Arten wie wir die Fragen in bewegte Skizzen verwandeln können um die Antworten noch klarer erkennen zu können
  • Was Klienten ( nicht ) fragen dürfen ..

Sobald die wichtigsten Eckdaten bei den Teilnehmerinnen gelandet sind, springen wir in die Praxis und üben mit wechselnden PartnerInnen und den Fragen / Themen, die ich beispielhaft vorbereitet habe und denen, die von den TeilnehmerInnen mitgebracht werden.

Je nachdem wie es sich – auch zeitlich – entwickelt und ob es gefragt ist, bauen wir noch eine zweite einfache und hochwirksame Technik ein, durch die Blockaden erwiesenermaßen blitzschnell gelöscht werden können.

Küche mit Balkon ..September 2020

WICHTIG: ich gebe Ihnen in diesen 3 Tagen eine klare Struktur und jede Menge Backstage Info aus 12 Jahren eigener Feld Erfahrung. Wenn Sie mit dieser Technik selbst künftig arbeiten wollen, ist dies von meiner Seite aus willkommen! Alles was Sie brauchen ist Übung , bis Sie souverän sind. Das spüren Sie dann schon. Aber dann 🙂

Kosten: Für 4 TeilnehmerInnen pro Person 1593 € inkl. ( Wenn jemand es mit mir 1:1 lernen möchte machen wir auch das gerne !)

Wunderbare Atmosphäre, Tee & Wasser, gesunde Knabbereien für unsere Konzentrationsfreude, gute Luft. Herrliche Aussicht . Wer eine Person mitbringt, bekommt 99 € Bonbon. Natürlich gibt’s eine Rechnung für Weiterbildung oder Sie können möglicherweise die jährliche Bildungsprämie, ( in jedem Bundesland unterschiedlich 🙂 dafür einsetzen.

Wenn Sie Interesse oder weitere Fragen haben, schreiben Sie mir bitte zunächst eine E-Mail an anke@ankeevakrueger.de. Dann möchte ich Sie gerne kurz telefonisch kennen lernen um zu erfahren, welche Intention Sie antreibt diese Mentaltechnik erleben und erlernen zu wollen.

Und dann freue ich mich mit voller Wucht über Ihre verbindliche Anmeldung per E-Mail, nebst Kopie Ihres Überweisungsbelegs spätestens 7 Tage vor dem 1. Kurstag. Konto siehe https://mentalcoach.earth/de/impressum/.

2020 August – mit mir kann man was erleben:-) . Wir sind im Seminar respektvoll per DU.